Wer bin ich?

Mein Name ist Cornelia Schneider. Ich bin Physiotherapeutin und Dipl. Psychologin.

  • Geschäftsführende Gesellschafterin der GGW, Gesellschaft für Gesundheitspflege und Weiterbildung in Homburg
  • Sprecherin des Wissenschaftsrates von Physio Deutschland seit 1991
Seit vielen Jahren engagiere ich mich gemeinsam meinem Team der GGW für gesunde MitarbeiterInnen in gesunden Arbeitswelten.

Meine Mission?

Die Arbeitswelt menschengerecht, gesünder und freudvoller zu gestalten.

Ich bin sicher, dass das gelingen kann.

Dazu brauchen wir mehr als Gesundheitsempfehlungen und Tipps zur Arbeitsorganisation, nämlich gute Arbeitsrahmenbedingungen, wertschätzende Führung, gute Kooperation und Kommunikation im Team genauso wie Selbstverantwortung und gutes Selbstmanagement jedes(r) Einzelnen.

Mein Blick richtet sich auf die Wechselwirkungen und Potenziale in den Ebenen
Image

Meine Auszeichnungen:

  • Wissenschaftspreis des ZVK zum Thema Chronischer Rückenschmerz
  • Internationaler Balint Preis des schweizerischen Roten Kreuzes zum Thema Kommunikation

Meine Zusatzqualifikationen, u.a.:

  • Systemischer Coach (Akademie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg)
  • Team Management Trainerin TMS®
  • ErgoPhysConsultant® physiotherapeutische Arbeitsplatzberatung
  • Autorin und Referentin des GGW_PhysioCoachs®

Meine aktuelle Vorträge:

  • Präsenzquote steigern- Abwesenheitszeiten verringern: so wird Ihr BGM erfolgreich
  • Gesunde Führung
  • Lebensphasenorientierte Führung
  • Reife Leistung: gesund und erfolgreich Älter werden im Beruf
  • Gesund kommunizieren
  • Körpersprache - Erfolgsfaktor im Arbeitsleben und in der Prävention
  • Auf dem Weg statt auf der Strecke bleiben - gesund arbeiten in herausfordernden Situationen
  • 7 Schritte für eine bessere Resilienz
 Weitere Themen auf Anfrage.

Meine Bücher:

Image

Praxis-Guide Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wie kann Arbeit zur Gesundheit beitragen? Betriebliche Gesundheitsförderung rechnet sich für alle! Erweitert ein Unternehmen seine Personal- und Organisationsentwicklung im Sinne der Gesundheitsförderung, so können erwünschte Nebenwirkungen auftreten: Gesteigerte Leistungsfähigkeit, eine erhöhte Motivation, Wohlempfinden, geringere Arbeitsunfähigkeitszeiten, eine stärkere Bindung an das Unternehmen – und natürlich Gesundheit!Die Autorin stellt ihre jahrelangen Erfahrungen als Beraterin zahlreicher Unternehmen praxisnah dar und motiviert zum Umdenken. Denn statt immer wieder zu beschreiben, dass Arbeit krank machen kann, lautet die sinnvollere Frage: „Wie kann Arbeit zur Gesundheit beitragen?“Dieser Praxis-Guide zeigt anhand vieler Beispiele, dass Maßnahmen der Personalentwicklung wie Führung, Kommunikation, Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken im Sinne einer betrieblichen Gesundheitsförderung nachhaltig ergänzt und bereichert werden können.
Image

Reife Leistung – Erfolgreich älter werden im Beruf

Wir werden älter und wir werden länger arbeiten. Was bedeutet das für unser Berufsleben? Wie können wir gesund und erfolgreich bleiben? Die Autorinnen zeigen Strategien auf, mit denen wir bewusst und vorausschauend unser Älterwerden im Beruf gestalten können. Es gilt, unsere mentalen und emotionalen Potentiale zu entfalten und unsere physischen Ressourcen zu pflegen. Dann kann eine längere Lebensarbeitszeit positiv und erfüllend für uns sein.
Image

Reife Leistung
Souverän und gesund arbeiten in jeder Lebensphase

Jede Lebensphase hat ihre ganz besonderen Anforderungen und Chancen, privat sowie beruflich. Die rasante Veränderung in der Arbeitswelt und die steigende Komplexität im Alltag verlangen ein immer wiederkehrendes Ausbalancieren der aktuellen Möglichkeiten und Grenzen - in jedem Alter. Die Autorinnen geben Impulse, um über die ganze Lebensspanne körperlich und seelisch gesund zu bleiben, sich stetig weiter zu entwickeln, Grenzen zu erkennen und zu setzen, berufliche Herausforderungen als Chance zu verstehen und größtmöglichen Gewinn daraus zu ziehen.