Für wen schreibe ich in diesem Blog?

UnternehmerInnen, Führungskräfte, Teams und MitarbeiterInnen, die die Arbeitswelt kontinuierlich verbessern und weiter entwickeln möchten. Ebenso für alle Menschen, die bereit sind, Verantwortung für die persönliche Entwicklung, die eigene Gesundheit und das eigene Verhalten zu übernehmen. Für alle Neugierigen.
Neueste Nachrichten

Kollege Gefühl: Ihr (unbe-)ständiger Begleiter

- 7 Min. Lesezeit - Diagnose: "Emotional unterzuckert!"- warum Gefühle im Arbeitsleben endlich mehr Beachtung brauchen, damit Gesundheit und Leis...

Mit dem Lesen fortfahren

- 3 Min. Lesezeit - Leute, hört endlich auf zu jammern und investiert Eure Lebensenergie in die Dinge, die Ihr verändern könnt und verschwendet E...

- 3 Min. Lesezeit - Alt und jung in einem Team? Geht das tatsächlich immer gut?Wer arbeitet effektiver zusammen? Altersgemischte oder altershomog...

- 10 Min. Lesezeit - Betriebliches Gesundheitsmanagement: Zusätzliche Belastung oder echter Mehrwert für Führungskräfte? Die Führungskräfte ...

- 5 Min. Lesezeit -Sie möchten gesünder, entspannter und effizienter arbeiten? Eine gute Arbeitsorganisation hilft Ihnen dabei.&nb...

- 5 Min. Lesezeit -Krisengespräche erfolgreich meistern. Drei Schritte für eine wertschätzende Haltung in stressreichen Gesprächssituationen. Jed...

- 8 Min. Lesezeit -Die Droge Wertschätzung im Arbeitsleben: Um gut und gesund zu arbeiten brauchen Menschen Wertschätzung. Was aber beinhaltet Wertsch...

Lesen Sie hier, 1. wie Sie die Selbstverantwortung Ihrer MitarbeiterInnen steigern können. 2. warum das betriebliche Gesundheitsmanagement ein wichtig...

"Denken ist besser als Wissen." Albert Einstein Aktivität hat ein gutes Image. Sie gilt - beruflich und privat- als Markenzeichen erfolgreicher Mensch...

Interview anläßlich des Online Kongresses „Mehr Freude im Job"zum Thema Wertschätzung im Job. In dem Interview mit Cornelia Schneider erfahren Sie, wa...