Für wen schreibe ich in diesem Blog?

UnternehmerInnen, Führungskräfte, Teams und MitarbeiterInnen, die die Arbeitswelt kontinuierlich verbessern und weiter entwickeln möchten. Ebenso für alle Menschen, die bereit sind, Verantwortung für die persönliche Entwicklung, die eigene Gesundheit und das eigene Verhalten zu übernehmen. Für alle Neugierigen.

Generationsschubladen

„Ist es möglich, dass man „die Frauen" sagt, „die Kinder", „die Knaben" und nicht ahnt (bei aller Bildung nicht ahnt), dass diese Worte längst keine M...

  500 Aufrufe

Investition mit garantierter Rendite: #Bildung und #Gesundheit!

- Lesezeit 15 Minuten - Bildung und Gesundheit Diese zwei Themenbereiche sind auch vielfältig miteinander verknüpft. Längst wissen wir, dass...

  744 Aufrufe

Mehr Gelassenheit?

Lesezeit 5 Minuten Wünschen Sie sich in manchen Situationen mehr Gelassenheit? Gelassenheit fördert unsere seelische und körperliche Gesundheit. Sie h...

  1556 Aufrufe

Warum es so schwer ist, »gesund« zu leben

Menschliche Gehirne sind anachronistische Modelle und steuern Verhalten nach neurobiologischen Prinzipien, die der Menschheit das Überleben sicherten....

  1188 Aufrufe

Ressourcenorientierung: Wie stärke ich meine Kräfte?

Lesezeit 10 Min. Ressourcenorientierung - ein zentraler Erfolgsfaktor in der Mitarbeiter- und in der Selbstführung? Lesen Sie...

  3137 Aufrufe

Kollege Gefühl: Ihr (unbe-)ständiger Begleiter

- 7 Min. Lesezeit - Diagnose: "Emotional unterzuckert!"- warum Gefühle im Arbeitsleben endlich mehr Beachtung brauchen, damit Gesundheit und Leis...

  2754 Aufrufe

Machen statt Meckern? Wirken statt Wollen?

- 3 Min. Lesezeit - Leute, hört endlich auf zu jammern und investiert Eure Lebensenergie in die Dinge, die Ihr verändern könnt und verschwendet E...

  1478 Aufrufe

Alt und jung in einem Team: „Wie bist du denn drauf?!“

- 3 Min. Lesezeit - Alt und jung in einem Team? Geht das tatsächlich immer gut?Wer arbeitet effektiver zusammen? Altersgemischte oder altershomog...

  2396 Aufrufe

Gesundheit zur Chefsache machen ?

- 10 Min. Lesezeit - Betriebliches Gesundheitsmanagement: Zusätzliche Belastung oder echter Mehrwert für Führungskräfte? Die Führungskräfte ...

  2060 Aufrufe

Organisierst du noch oder arbeitest du schon?

- 5 Min. Lesezeit -Sie möchten gesünder, entspannter und effizienter arbeiten? Eine gute Arbeitsorganisation hilft Ihnen dabei.&nb...

  1593 Aufrufe

Die 3x3er Regel des Zuhörens

- 5 Min. Lesezeit -Krisengespräche erfolgreich meistern. Drei Schritte für eine wertschätzende Haltung in stressreichen Gesprächssituationen. Jed...

  1828 Aufrufe

Wertschöpfung durch Wertschätzung

- 8 Min. Lesezeit -Die Droge Wertschätzung im Arbeitsleben: Um gut und gesund zu arbeiten brauchen Menschen Wertschätzung. Was aber beinhaltet Wertsch...

  2376 Aufrufe

Selbstverantwortung

Lesen Sie hier, 1. wie Sie die Selbstverantwortung Ihrer MitarbeiterInnen steigern können. 2. warum das betriebliche Gesundheitsmanagement ein wichtig...

  1544 Aufrufe

Reflektion vor Aktion

"Denken ist besser als Wissen." Albert Einstein Aktivität hat ein gutes Image. Sie gilt - beruflich und privat- als Markenzeichen erfolgreicher Mensch...

  1238 Aufrufe
Mehr Arbeitsfreude und Motivation durch Wertschätzung

Mehr Arbeitsfreude und Motivation durch Wertschätzung

Interview anläßlich des Online Kongresses „Mehr Freude im Job"zum Thema Wertschätzung im Job. In dem Interview mit Cornelia Schneider erfahren Sie, wa...

  1218 Aufrufe